Unser Hygienekonzept

Liebe Gäste!

Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen! Der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

Allgemeine Hinweise

Mindestabstand

Mindestabstand
1,5 m wahren

Registrierungspflicht für Stadtführungen und Wanderungen

Handhygiene
einhalten

Nies- und Hustenetikette
wahren

Kontaktbeschränkungen
beachten

Abstände auch auf Wegen und im Toilettenbereich einhalten

Körperkontakt

Auf Umarmungen und
Händeschütteln verzichten

Kotaktlose-Zahlung

Nach Möglichkeit
kontaktlos zahlen

Krankheitsanzeichen

Bei Anzeichen einer Erkrankung
auf einen Besuch verzichten

Dehoga-Logo

Danke fürs Mitmachen!

Weitere Hinweise bei einem Besuch in der Tourist Information

  1. Eine Kundenbegrenzung in der Tourist Information auf 8 Gäste (ausgenommen Personal) wird durchgesetzt.
  2. Die Abstandsregelung von 1,50 m ist durch Markierung auf dem Fußboden zu ersehen und einzuhalten.
  3. Das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes oder einer FFP2 Maske in der Tourist Information ist verpflichtend.
  4. Die Verhaltensregeln sind nochmals an der 1. Tür unter den Öffnungszeiten angebracht.
  5. Mit dem Aufsteller vor der Tourist Information wird auf die Hygieneregelungen mit einem A 1 Plakat hingewiesen.
  6. Die Besucherlenkung erfolgt durch die diensthabende Mitarbeiterin.
  7. Die Nutzung der digitalen Medien in unserem Haus wird gern durch die Mitarbeiterinnen übernommen bzw. nach Kundenkontakt desinfiziert.
  8. Die Bargeldlose Bezahlung ist möglich.
  9. Unser Kartenzahlgerät wird mit einem Stift bedient und der Stift wird danach durch die Mitarbeiterin desinfiziert.
  10. Ein Hinweis für unsere Gäste, angefasste Prospekte müssen auch mitgenommen werden.
  11. Die Hygienedesinfektion am Eingang für unsere Gäste ist in jedem Fall gegeben.
  12. Die Mitarbeiterinnen tragen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.
  13. Die Kinderspielsachen werden nach Benutzung desinfiziert.
  14. Die Desinfektion der Fahrräder an den Benutzerflächen und die Desinfektion von Helmen ist gewährleistet.

Wichtige Informationen

Link zur Corona-Verordnung Brandenburg:
https://www.brandenburg.de/de/portal/bb1.c.473964.de

Informationsangebot des BMG und der BZgA:
https://kkm.brandenburg.de/kkm/de/downloads/

Fragen zum Coronavirus beim Landkreis Elbe-Elster
Hotline 03535 46 4004 (Montag-Sonntag 08:00-15:00 Uhr)
E-Mail: corona@lkee.de

Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus
Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de

Coronavirus – Die wichtigsten Informationen und Pressemeldungen aus dem Elbe-Elster-Kreis
https://www.lkee.de/Service-Verwaltung/Kreisverwaltung/Gesundheitsamt/Coronavirus/index.php

Tourismus-Wegweiser – Informationen aus dem Land Brandenburg
https://tourismus-wegweiser.de/detail/?bl=bb&lang=de