Thüringer Kreuzbuben am 06. August zu Gast in der Kurstadt

Nach zahlreichen grandiosen Kurkonzerten unterschiedlicher Musikrichtungen, bereichert uns an diesem Wochenende die „Thüringer Kreuzbuben.“Thüringer Kreuzbuben

Die  „Thüringer Kreuzbuben“ können mehr als 20 erfolgreiche Jahre zurückblicken.

Es war 1991, als Rainer Ziggert, Saxophonist und Flötist der populären Showbands „Sonata“ und „Show Express“, die „Thüringer Kreuzbuben“ ins Leben rief. Aus der anfänglichen Blas- und  Volksmusikkapelle wurde sehr schnell eine vielseitige Tanz- und Showband. Titel ihrer 1994 produzierten CD „Nimm es mit Humor“ fanden in verschiedenen TV- und Radiosendungen viel Anklang. Die „Thüringer Kreuzbuben“ konnten bei über 2.000 Veranstaltungen ein großes Publikum begeistern. So tanzten, lachten und feierten die Gäste bei Galas, Tanzturnieren, Betriebsjubiläen sowie Stadt- und Dorffesten.

(Quelle: http://www.thueringer-kreuzbuben.de)

Am Sonntag spielen die „Thüringer Kreuzbuben“ ab 15 Uhr ihr Konzert im Kurpark. Der Eintritt ist natürlich frei. Kommen Sie doch vorbei und überzeugen sich selbst.